Die PREISLISTE zum Runterladen, mit und ohne Textilien.

Das sind die reinen Druckkosten ohne Textilien: netto und in Euro.

Dazu kommen die Kosten für Filmausdruck und Siebherstellung: 24 Euro pro Farbe

Beim Druck auf dunkles Textil – z.B. gelb auf schwarz – haben wir gute Erfahrungen damit gemacht, nicht weiss zu unterdrucken, sondern die Farbe 3x zu drucken. Wir berechnen das als etwas teureren Ein-Farb-Druck. Der Vorteil: es ist kein zusätzliches Sieb für den Unterdruck nötig.


Auftrag mit Hilfe

Das bedeutet, dass Ihr uns beim Auftrag helft ( z.B. auf- und abziehen der Textilien).
Ihr bekommt Einblicke in das Handwerk Siebdruck und spart Geld dabei.

Der Stückdruckpreis verringert sich um 0,3€ bis 0,5€ netto.
Die Siebkosten ändern sich nicht, da wir das schon vorab machen.

Schreibe einen Kommentar